Nintendo

Mario- und Zelda-Erfinder will neuen Hit entwickeln

News Sharlet

In einem Interview mit Investoren auf der offiziellen japanischen Nintendo-Seite beschreibt Miyamoto, wie seine zukünftige Arbeit aussehen wird. Er möchte nach Mario und Zelda einen weiteren Hit finden und entwickeln.

Shigeru Miyamoto ist der Erfinder der Nintendo-Serien "Super Mario" und "The Legend of Zelda". Zuletzt sind hier "Super Mario 3D Land" und "Skyward Sword" an den Start gegangen.

ScreenshotNun denkt er, dass es seine Aufgabe ist, einen neuen Hit des Unterhaltungsgeschäftes zu finden. Er wird seine Finger künftig komplett aus den alten Spielen lassen, doch trotzdem überwachen, wann immer es nötig ist. So seine offizielle Aussage.

In der freien Zeit möchte er sich etwas wirklich Gigantisches für Nintendo ausdenken. Was denkt ihr - in welche Richtung könnten seine Entwickler-Gedanken springen und was für ein Spiel könnte daraus möglicherweise entstehen? Fachsimpelt und kreiert mal ein wenig mit. Wir freuen uns auf eure Antworten!

News zu Nintendo

Unsere neuesten Artikel