Games.ch

World of Warcraft mal anders

Neues Mixtape zum beliebten MMORPG veröffentlicht

News Florian_Merz

Normalerweise dreht sich in World of Warcraft alles um die Konfrontation zweier Gruppierungen, der Vorherrschaft der Horde oder der Allianz. Doch manchmal sollte man eine Pause einlegen und ein bisschen Musik hören. Warum? Weil vor Kurzem ein US-Amerikanischer Musiker ein neues Mixtape veröffentlichte, welches sich komplett um Blizzards Meister-MMORPG dreht.

Screenshot

Der Rapper Phill Harmonix hat ein neues Album auf den Markt gebracht, das inhaltlich World of Warcraft mit Hop Hop kombiniert. Herausgekommen ist ein Album - mit starken Wu-Tang-Clan-Einflüssen - das sich komplett als Tribute an Blizzards beliebtes Fantasy-MMORPG richtet.

Das Album selbst wird entsprechend als WuCraft bezeichnet und beinhaltet viele Arrangements bekannter Wu-Tang-Clan-Stücke, wie zum Beispiel "C.R.E.A.M".Textlich ist das Ganze natürlich so umgemodelt worden, dass es sich auf bestimmte Schlüsselszenen oder Elemente aus "World of Warcraft" orientiert. Unter anderem wird so die fast schon Legendenhaften Ereignisse um den Charakter Leeroy Jenkins musikalisch aufgegriffen.

Das Album steht via Soundcloud und Bandcamp zum Herunterladen bereit oder kann direkt auf YouTube gestreamt werden.

Kommentare