Games.ch

Eidos

Lara Croft wird neu ausgerichtet

News Björn

Wie jetzt bekannt wurde wird Publisher Eidos seine erfolgreichste Marke, Tomb Raider bzw. Lara Croft demnächst neu ausrichten. Grund hierfür sind die Verkaufszahlen von Underworld, die niedriger ausgefallen sind als erwartet.

Während der Underworld Vorgänger noch mehr als doppelt soviele verkaufte Exemplare hatte konnte das aktuelle Abenteuer von Miss Croft nicht ganz so überzeugen.

Eidos hat sich aus diesem Grund dazu entschlossen die Marke Tomb Raider bzw. Lara Croft neu auszurichten. Die britische Archäologin soll Frauen- bzw Familenfreundlicher werden. Wie genau dies auszusehen hat ist allerdings noch nicht bekannt gegeben worden.

Kommentare