Games.ch

Ratchet & Clank

PS4-Remake soll fantastisch aussehen

News Gerücht Michael Sosinka

Laut einem aktuellen Insider-Gerücht soll "Ratchet & Clank" auf der PlayStation Experience im Dezember 2014 gezeigt werden. Es soll wie der Animationsfilm aussehen.

Bereits auf der E3 2014 in Los Angeles hat Sony angekündigt, dass Insomiac Games an einem PS4-Remake zum ersten Teil von "Ratchet & Clank" arbeitet. Seitdem haben wir nichts mehr von dem Projekt gehört. Vermutlich wollen die Entwickler einfach nur abwarten, bis "Sunset Overdrive" veröffentlicht wurde. Jeremy Conrad, ein ehemaliger IGN-Redakteur, gibt sich jetzt als Insider und behauptet, dass das Remake auf der PlayStation Experience gezeigt wird. Diese findet am 6. und 7. Dezember 2014 statt.

Doch er hat noch mehr angebliche Insider-Infos zum Remake von "Ratchet & Clank" auf Lager. Demnach soll das Spiel so gut wie der dazugehörige Animationsfilm aussehen, nur mit Echtzeitgrafik. Da kann man nur hoffen, dass der Mann richtig liegt. Die PlayStation Experience 2014 ist übrigens ein Community-Event für Fans, das Gaming, Meet-and-Greets mit den Entwicklern, Panels, diverse Aktivitäten und noch mehr bieten soll.

Quelle: twitter.com

Kommentare