Games.ch

Square Enix

Erneute Bestätigung bezüglich eines Next-Gen MMORPG

News Roger

Square Enix hat zwar bereits ein sehr erfolgreiches MMO (Final Fantasy XI) im Markt, allerdings ist das 2002 in Japan gestartete Spiel doch langsam in die Jahre gekommen. Entsprechend kommt diese Meldung nicht überraschend.

An einem Investorentreffen bestätigte Firmenchef Yoichi Wada, dass an einem Next-Gen MMORPG gearbeitet wird. FFXI sei zwar weiterhin für die Firma profitabel, dies werde aber nicht immer so sein. Auch aus diesem Grund müsse man die Spieler mit einem neuen Game versorgen.

Interessant dabei ist vor allem seine Wortwahle, "*the question is where do we go from here, and we are currently developing a post-FFXI flagship title".

  • Es wäre nicht überraschend, wenn Square Enix das Spiel "Final Fantasy XIV" nennen würde. Bisher wurde aber immer offen gelassen ob das nächste MMO im FF-Universum spielen wird.

    Gerüchten zufolge soll das Spiel an der nächsten E3 präsentiert werden.

Kommentare