Games.ch

Square Enix plant mehr Remakes bekannter Marken

Für Konsolen, Mobile und VR

News Michael Sosinka

Square Enix will einige seiner bekannten Marken fit für die aktuelle Generation machen. Neben Remakes sind aber auch neue IPs geplant.

Screenshot

Square Enix plant, mehr Neuauflagen seiner alten Marken bzw. Serien zu veröffentlichen, für die aktuellen Konsolen, mobile Geräte und sogar VR-Brillen. Das soll die Marktanteile verbessern. Das Unternehmen will demnach einige seiner bekannten IPs für den modernen Gaming-Markt auffrischen. Die aktuelle Technologie soll es möglich machen.

Abgesehen davon, möchte Square Enix allerdings auch neue Marken und Serien entwickeln, egal ob für Arcade-Automaten, Konsolen, mobile Geräte oder als Comics. Zudem wollen die Japaner mit anderen Unternehmen kooperieren, um ihre Produkte auf den Markt zu bringen. Leider hat Square Enix keine konkreten Details für Neuauflagen, Reboots oder komplett neue Spiele genannt.

Kommentare