Games.ch

Square Enix

Square Enix gibt Kaufangebot für Eidos ab

News NULL

Die japansiche Spieleschmiede Square Enix mutiert langsam zum Electronic Arts Pendant und der Zusammenkauf anderer Spieleschmieden hält weiter an. Nun wurde ein Angebot für die Engländer Eidos abgegeben.

Eidos selbst stimmt zu, doch das letze Wort haben die Aktionnäre das 84.3 Millionen Pfund (ca 94 Millionen €) Übernahmeangebot anzunehmen. 20 % der Eidos Aktien gehört auch Warner Brothers, welche Filme zu der Tomb Raider Serie veröffentlichen und nun weitere plant.

Warner ist allerdings vertraglich verpflichtet das Angebot einzugehen, ausser sie geben selbst ein höheres Gebot ab. Dies ist ein weiterer Schritt von Square Enix um in westlichen Regionen ein Standbein aufzubauen.

Kommentare