Games.ch

Square Enix

Square Enix sichert sich Gamebryo Engine

News NULL

Square Enix ist bereits im Besitz von einigen Enginelizenzen. So haben sie bereits die Unreal Engine lizenziert und auch eine Hauseigene Engine "White Engine/Crystal Tools" Nun folgt die nächste in der Reihe.

Square Enix hat sich die Rechte an der Gamebryo Engine gesichert, welche für ein noch unbekanntes Spiel gesichert wurde. Die Engine von Emergent Game Technologies kam zuvor schon in Oblivion, Fallout 3 und der Prince of Persia Trilogie zum Einsatz.

Kommentare