Games.ch

Square Enix

Toriyama über die Fabula Nova Crystallis

News NULL

Die Entwickler von "Final Fantasy XIII" sind extrem schweigsam, was die "Fabula Nova Crystallis"-Trilogie betrifft. Diese besteht aus den Titeln "Final Fantasy XIII", "Final Fantasy Versus XIII" und dem PSP-Titel "Final Fantasy Agito XIII".

Während einem GDC Panel namens "The Crystal Mythos" gab der Director Motomu Toriyama ein paar Details zu den beiden noch unveröffentlichten Titeln bekannt, sowie ein paar Gemeinsamkeiten mit "Final Fantasy XIII".

Der Hauptpunkt der Präsentation war, dass "Agito XIII" und "Versus XIII" keine Nachfolger von "Final Fantasy XIII" sind. Diese werden jeweils ihre eigenen einzigartigen Charaktere, Gameplays und Storyline haben. Die einzige Gemeinsamkeit ist der "Crystal Mythos", ein Thema in dem Menschen von allmächtigen Göttern kontrolliert werden.

Ein weiterer Punkt der Präsentation ist, dass die beiden wie "Final Fantasy XIII" auf einem sehr storylastigen Gameplay beruhen.

Kommentare