Games.ch

Herr der Ringe Online: Shadows of Angmar

Free-to-play gestartet

News NULL

Vorgestern ist das free-to-play System von "Herr der Ringe Online" endlich gestartet worden. Noch kamen aber nicht alle Spieler dazu, auch wirklich in Mittelerde einzutauchen.

Es gibt eine alte MMO-Rollenspielerweisheit und die besagt: "Never play on patch day" oder hier "Never play on the first free-to-play day". Wobei der 2. November nur so halbwegs wirklich der Starttag war. Bis spätabends waren die Server noch offline.

Ausserdem hatten etliche Spieler Komplikationen mit dem Launcher, der einen Hash-Code Fehler anzeigte. Nach dem ersetzen eines bestimmten Files war dieses Problem aber gelöst. Nun kam aber bereits die nächste Hürde: Wie hält man Millionen Spieler davon ab, die Server zu stürmen, wenn ein hochklassiges MMORPG plötzlich gratis ist? Antwort: Gar nicht. Dies resultierte in fehlerhaften Patchvorgängen - bis heute Morgen war es mir nicht möglich, mein Spiel richtig auf den neusten Stand zu bringen. Die Server waren absolut überlastet.

Für viele dürfte der heutige Feierabend also die erste Gelegenheit gewesen sein, wieder einmal - oder gar das erste Mal - nach Mittelerde zu reisen.

Kommentare