Games.ch

Valve

"Far Cry 2"-Mitarbeiter wechselt zu Valve

News Flo

Far Cry 2-Creative Director Clint Hocking gab heute bekannt, dass er in Zukunft nicht mehr für Crytek sondern für das amerikanische Unternehmen Valve tätig sein wird. Kaum ausgesprochen, schon dreht sich erneut die Gerüchtetrommel, ob dieser Firmenwechsel irgendwas mit "Half-Life 3" zu tun hat.

ScreenshotEigentlich ist es schon gar nicht mehr möglich, all die vermeintlichen Wahrheiten, Gerüchte, Kurzinfos und weiss der Kuckuck noch alles zusammenzutragen, um einen Überblick über den vermeintlichen Entwicklungsprozess von "Half-Life 3" zu bekommen. Aber tatsächlich könnte der Wechsel von Hocking von Crytek zu Valve irgendwie in Zusammenhang stehen. Doch noch ist weder das eine noch das andere bestätigt worden.

Kommentare