Games.ch

Infos zur Auflösung von Call of Duty: Advanced Warfare

50 Prozent höhere Auflösung auf Xbox One, 1080p für PS4

News Michael Sosinka

"Call of Duty: Advanced Warfare" bietet auf der Xbox One zwar eine höhere Auflösung als noch "Call of Duty: Ghosts", aber die vollen 1080p sind es immer noch nicht, im Gegensatz zur PlayStation 4.

ScreenshotSledgehammer Games hat während eines AMA (Ask Me Anything) auf Reddit einige Details zur Auflösung von "Call of Duty: Advanced Warfare" verraten. Demnach schwankt die Auflösung bei der Xbox One-Fassung, wobei es mindestens 1360x1080 sind. Diese Auflösung wird dann auf 1080p hochskaliert. Auf der PlayStation 4 sind es hingegen von Anfang an native 1080p, wie die Sledgehammer-Mitgründer Glen Schofield und Michael Condrey bestätigt haben. Zudem werden für beide Plattformen stabile 60 FPS versprochen.

Insgesamt hat "Call of Duty: Advanced Warfare" auf der Xbox One eine 50 Prozent höhere Auflösung als noch "Call of Duty: Ghost" aus dem letzten Jahr, so die Macher. Darüber hinaus haben Glen Schofield und Michael Condrey zugegeben, dass die Entwicklung auf den beiden neuen Konsolen eine Herausforderung war, da man mit einer neuen Engine und Technik klarkommen musste. "Call of Duty: Advanced Warfare" wird am 4. November 2014 für PC, Xbox 360, PlayStation 3, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Schon heute ist aber unser umfangreicher Test zu "Call of Duty: Advanced Warfare" online gegangen.

Kommentare