Games.ch

Goat Simulator: Waste of Space ab morgen für PS4

Arnold Schwarzenegger stimmt auf Release ein

News Release-Termin Michael Sosinka

Die abgedrehte "Waste of Space"-Erweiterung für den "Goat Simulator" wird am morgigen Dienstag ebenfalls für die PlayStation 4 erscheinen.

Wie die Coffee Stain Studios bestätigt haben, wird die "Waste of Space"-Erweiterung für den berüchtigten "Goat Simulator" am 21. März 2017 ebenfalls für die PlayStation 4 erscheinen (der PC wurde im letzten Jahr versorgt). Das Add-On schickt die Ziegen in den Weltraum, während der aktuelle Trailer bekannte Sci-Fi-Werke wie "Mass Effect", "Star Wars", "Star Trek" oder "Alien" veralbert. Er ist auf jeden Fall einen Blick wert, nicht nur wegen Arnold Schwarzenegger.

Features von Goat Simulator: Waste of Space

  • Eine Weltraumkolonie mittels Crowdfunding finanzieren: Lasst andere Menschen dafür zahlen und alle die Arbeit erledigen!
  • Endloser Weltraum, vollgepackt mit Planeten. Aber mal ernsthaft, es würde ewig dauern, bis man dorthin kommt, also warum versuchen? Es gibt allerdings einen Planeten in der Nähe. Besucht doch den.
  • Fliegt im Weltraum herum und schiesst auf Dinge - irgendwie macht keiner mehr solche Spiele.
  • Lernt ein echter Brückenkommandant zu sein!
  • Die grösste Karte in der Geschichte von Goat Simulator, bis zum Anschlag gefüllt mit Zeug. Coolem Zeug.

Kommentare