Games.ch

Halo: The Master Chief Collection

Für Mittwoch geplanter Patch verschoben

News Michael Sosinka

Eigentlich war für den Mittwoch ein neuer Patch für "Halo: The Master Chief Collection" geplant, aber auf die Matchmaking-Verbesserungen muss nun etwas länger gewartet werden.

Screenshot"Halo: The Master Chief Collection" für die Xbox One ist leider mit Online-Problemen erschienen, weswegen die Entwickler bei 343 Industries an einer Lösung arbeiten. Am morgigen Mittwoch hätte deswegen ein neuer Patch erscheinen sollen, aber die Macher haben den Release leider verschoben. Wie es heisst, wird der Download nun später in der Woche veröffentlicht. Ein Datum wurde zwar nicht genannt, aber offenbar muss man nur wenige Tage länger warten.

Mit dem Patch soll unter anderem die Matchmaking-Situation verbessert werden. Vor ein paar Tage wurden versprochen, dass die Server-Konnektivität um 20 Prozent gesteigert wird. Neben der Optimierung des Matchmakings wird der Download (Grösse noch unbekannt) ebenfalls verschiedene Fehler beheben und zur allgemeinen Stabilität der Shooter-Sammlung beitragen. Zudem wird das User-Interface überarbeitet.

Kommentare