Games.ch

Halo: The Master Chief Collection macht immer noch Probleme

Neue Server- und Content-Updates angekündigt

News Michael Sosinka

Zwar wurde "Halo: The Master Chief Collection" bereits mehrfach gepatch, aber die Shooter-Sammlung ist immer noch nicht frei von Fehlern. Deswegen erscheint diese Woche bereits das nächste Update.

ScreenshotIn der letzten Woche wurde für "Halo: The Master Chief Collection" zwar ein umfangreiches Update veröffentlicht, welches das Matchmaking verbessert, aber leider wurden längst nicht alle Probleme aus dem Weg geräumt. Wie Bonnie Ross, Studio Head bei 343 Industries, nochmals versprochen hat, arbeitet man rund um die Uhr daran, die Probleme der Shooter-Sammlung in den Griff zu bekommen. Laut ihr sind die ganzen Schwierigkeiten während der internen Tests nicht aufgetreten. Das ist eine Aussage, die man schon von den Evolution Studios bezüglich "DriveClub" gehört hat.

Um die technischen Probleme in den Griff zu bekommen, werden in den nächsten Wochen weitere Server- und Content-Updates veröffentlicht. Das nächste Update befindet sich derzeit in der finalen Testphase und soll noch in dieser Woche zum Download bereit stehen. Bisher hat 343 Industries keine Details zu dem Update genannt, weswegen wir nicht wissen, was es bewirkt, aber der Change-Log soll in Kürze folgen. Zudem wurde eine Wiedergutmachung versprochen.

Kommentare