Games.ch

Neuer Trailer zu Battleborn

Multiplayer-Modi im Fokus

News Video Michael Sosinka

Zum Shooter "Battleborn" liegt ein neuer Trailer vor, der die drei kompetitiven Multiplayer-Modi "Capture", "Schmelze" und "Überfall" zeigt.

2K Games und Gearbox Software haben auf der PlayStation-Pressekonferenz auf der Paris Games Week 2015 erstmalig in einem neuen Trailer die drei kompetitiven Multiplayer-Modi "Capture", "Schmelze" und "Überfall" gezeigt. Die Open-Beta wird zudem Anfang 2016 auf allen Plattformen durchgeführt, zuerst aber auf der PlayStation 4.

Die teambasierte und kompetitive Multiplayer-Action kann von bis zu 10 Spielern online in 5-gegen-5-Matches in drei verschiedenen Modi erlebt werden:

  • Capture: Die Heldenteams treten in einem rasanten Deathmatch gegeneinander an und müssen Ziele auf der Karte einnehmen und halten, um zu gewinnen.
  • Schmelze: Die Heldenteams müssen ihre Schergen auf deren Weg in den Tod im Zentrum der Karte geleiten. Es gibt Punkte für jeden Schergen, der sich in die Brennkammer stürzt. Das Team mit den meisten Punkten gewinnt.
  • Überfall: Die Heldenteams müssen ihre Basis gegen ganze Wellen KI-gesteuerter Schergen verteidigen und dabei an der Seite ihrer eigenen Schergen zusammenarbeiten, um die gegnerische Basis zu zerstören.

Abgesehen von der Open-Beta wird ab dem 29. Oktober 2015 um 18:00 Uhr ein kleinerer geschlossener Techniktest auf der PS4, der Xbox One und dem PC durchgeführt, bei dem die Spieler die Chance haben, den Modus "Schmelze" auszuprobieren und eine neue Story-Mission namens "Der Algorithmus" mit 15 der 25 spielbaren Helden zu erleben. Auf der offiziellen Seite darf man sich registrieren. "Battleborn" wird am 9. Februar 2015 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare