Games.ch

Lara Croft und der Tempel des Osiris

Erstes Dev-Diary zur Koop-Action

News Video Michael Sosinka

Square Enix hat heute ein erstes Entwickler-Video zum kooperativen Actionspiel "Lara Croft und der Tempel des Osiris" veröffentlicht, das Infos und Gameplay-Szenen liefert.

Square Enix hat heute einen erstes Dev-Diary zu "Lara Croft und der Tempel des Osiris" veröffentlicht, in dem der Executive Producer Scot Amos und sein Team vom zuständigen Entwickler Crystal Dynamics neue Einblicke in das actionreiche Vier-Spieler-Koop-Abenteuer geben. Dabei handelt es sich um den Nachfolger zu "Lara Croft and the Guardian of Light", das ebenfalls auf Koop-Action setzte.

In dem Video erklärt das Entwicklerteam, wie die verschiedenen Waffen, Ringe und Amulette den Charakteren nützliche Fähigkeiten verleihen, wie die Spieleranzahl das Gameplay und die Puzzles beeinflusst und wie versehentliche Pfahlgruben-Unfälle für "Coopetition" in Laras neuestem Abenteuer sorgen.

"Lara Croft und der Tempel des Osiris" erscheint am 9. Dezember 2014 als Download für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC. Für die PlayStation 4 und den PC wird zusätzlich eine Gold Edition angeboten, welche neben dem Spiel auf Disk auch noch eine Mini-Lara-Figur, ein Artbook und eine gedruckte Karte der Oberwelt enthält.

Kommentare