Games.ch

Termin für Cities Skylines: After Dark

Nächtlicher Städtebau im neuen Add-On

News Release-Termin Michael Sosinka

Die "After Dark"-Erweiterung für das Städte-Aufbauspiel "Cities: Skylines" bringt einen Tag-und-Nacht-Wechsel mit sich. Jetzt steht der Termin fest.

Screenshot

Paradox Interactive und Colossal Order haben heute bestätigt, dass "After Dark", die neue Erweiterung für das Städte-Aufbauspiel "Cities: Skylines", am 24. September 2015 als Download für PC, Mac und Linux erscheinen wird, zum Preis von 14,99 US-Dollar.

"After Dark" bringt einen Tag-und-Nacht-Wechsel ins Spiel. Der beeinflusst das Leben in der Stadt merklich, denn nachts ist deutlich weniger auf den Strassen los. Während einige Bereiche schlafen, gibt es auch andere Teile der Stadt, in denen die Bewohner ihr Nachtleben auskosten (Bars, Restaurants usw.).

Die Polizei wird ausserdem die Kriminellen von Polizeigebäuden in Gefängnisse transportieren und Taxis befördern Einwohner oder Touristen zu ihren Wunschzielen. An Frachtzentren können die Züge direkt halten, während internationale Flughäfen U-Bahn-Stationen oder Busbahnhöfe bekommen. Weiterhin wird es möglich sein, Radwege für Fahrräder zu bauen. Sogar Busfahrspuren können errichtet werden.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare