Games.ch

Wenn plötzlich der Lieblings-Overwatch-Charakter weg ist

Wird Blizzard einige Helden entfernen?

News Michael Sosinka

Blizzard Entertainment hält sich die Möglichkeit offen, "Overwatch"-Helden aus dem Roster zu entfernen, um für neue Charaktere Platz zu schaffen.

Screenshot

Zwar wird Blizzard Entertainment mit der Zeit immer mehr Helden für "Overwatch" bereitstellen, aber gleichzeitig hat der Director Jeff Kaplan durchblicken lassen, dass einige ältere Charaktere durchaus aus dem Roster genommen werden könnten. Man hält sich dafür die Tür offen, heisst es.

Die Entscheidung wird mit dem gewählten Business-Modell begründet, denn zusätzliche Helden kosten nichts. "Der Fakt ist der, dass wir dieses Geschäftsmodell ausgewählt haben, in dem wir all die Helden und alles andere kostenlos veröffentlichen. Das erlaubt uns, einen Helden in den Ruhestand zu schicken, ohne dass wir uns schlecht fühlen müssen."

Derzeit ist eine solche Massnahme allerdings nicht zu erwarten. Blizzard denkt nicht im Entferntesten darüber nach, heisst es. Macht euch da also keine Sorgen. Ausserdem besteht für die Entwickler kein Druck, möglichst schnell weitere Helden zu veröffentlichen. Das passiert nur, wenn die Zeit reif dafür ist.

Kommentare