Games.ch

Sommerspiele für Overwatch bestätigt

Trailer veröffentlicht

News Video Michael Sosinka

Mit den Sommerspielen hat Blizzard Entertainment das erste saisonale Event für "Overwatch" bestätigt. Danach wird aber noch viel mehr kommen.

Blizzard Entertainment hat jetzt ganz offiziell die Sommerspiele für "Overwatch" bestätigt. Dabei kann man in den nächsten drei Wochen saisonale Lootboxen gewinnen und über 100 neue kosmetische Gegenstände sammeln. Ausserdem wird "Lúcioball" gespielt.

Zu den Lootboxen heisst es: "Darin können Spieler eine Reihe neuer kosmetischer Gegenstände zu Ehren der Sommerspiele finden, einschliesslich passender Sprays, Emotes, Siegerposen, Highlight-Intros, Spieler-Icons und einiger ganz besonderer Skins. Sie können zwar nicht durch Credits erworben werden, aber in jeder saisonalen Lootbox wird garantiert mindestens ein Gegenstand der Sommerspiele 2016 enthalten sein." Nach dem 22. August 2016 werden die Items zwar nicht mehr erhältlich sein, aber sobald man sie hat, darf man sie dauerhaft behalten.

Mit "Lúcioball" ist darüber hinaus eine neue Spielvariante verfügbar: "Diese futuristische Fussballvariante lässt euch in einem rasanten 3v3-Match mit jedermanns rhythmischen Lieblingsbrasilianer antreten. Die Teams werden einander im wunderschönen Estádio das Rãs im Herzen von Rio de Janeiro begegnen. Die Arena ist mit Sprungplattformen und Beschleunigungen an Wänden ausgestattet und lässt Lúcios Fähigkeiten voll aufleben. Hier werden sich Spieler zum Sieg boxen, gleiten, blocken, springen und tanzen. Ein Spiel Lúcioball dauert vier Minuten und das Team, das innerhalb dieser Zeit die meisten Tore schiesst, gewinnt!" Für diesen Brawl wurde Lúcios primärer Feuermodus durch einen Nahkampfangriff ersetzt, der es ihm ermöglicht, den Ball zu schlagen. Wenn der Ball über die ganze Karte befördert werden muss, ist Lúcios sekundärer Feuermodus gefragt, die Schallwelle.

Kommentare