Games.ch

Zombie Vikings angekündigt

2D-Koop-Brawler von den Machern von Stick It To The Man

News Michael Sosinka

Zoink Games hat heute den 2D-Koop-Brawler "Zombie Vikings" angekündigt, der neben untoten Wikingern auch mit einer umfassenden Story überzeugen soll.

Zoink Games, das man von "Stick It To The Man" kennt, hat "Zombie Vikings" angekündigt. Der 2D-Koop-Brawler wird im Juli 2015 für den PC und die PlayStation 4 erscheinen. Geboten wird Old-School-Hack’n’Slash-Action mit untoten Wikingern, aber hinzu kommt laut den Entwicklern eine gewaltige und abgedrehte Geschichte. Deswegen wird der Titel auch als sogenannter "Story-Prügler" beschrieben.

Darum geht es: "Unsere Sage beginnt mit Loki, der Odins eines verbleibendes magisches Auge direkt aus seiner Augenhöhle klaut. Da Odin nun blind wie eine Fledermaus ist und die Götter von Walhall mit Feiern beschäftigt sind, schreitet Odin zu einer Verzweiflungstat. Er beschwört vier der gefürchtetsten Zombie-Wikinger aus dem nordischen Erdboden herauf: Gunnborg, Seagurd, Hedgy und Caw-kaa! Eine verwesende Gruppe, die sich auf eine Mission durch die epischsten aller Welten begibt, um das Auge wiederzuerlangen und Frieden mit ihrer eigenen verrotteten Vergangenheit zu schliessen."

Jeder der Zombie-Wikinger hat eine eigene Geschichte und aussergewöhnliche Kräfte zu bieten: "Wir haben versucht, Arten des Zusammenspielens zu finden und mithilfe von vielen verschiedenen Moves kooperieren zu können, und gleichzeitig den Spass am Ableben zu erwecken! Ja, tot zu sein macht tatsächlich ziemlich viel Spass! Seinen Kopf abgeschlagen zu bekommen bedeutet nicht, dass man stirbt. Stattdessen können eure Freunde euren erbrechenden Kopf als Waffe benutzen!" Anbei seht ihr einen Trailer mit ersten Gameplay-Szenen.

Kommentare