Games.ch

Mighty No. 9 wird sich nicht mehr verschieben

Release im Februar 2016

News Michael Sosinka

Wie Keiji Inafune in einem aktuellen Interview versprochen hat, wird sich "Mighty No. 9" nicht ein weiteres Mal verschieben. Der Release erfolgt im Februar 2016.

Screenshot

Der Plattformer "Mighty No. 9" musste zuletzt leider verschoben werden. Deswegen müssen Fans bis zum 9. Februar 2016 warten. In einem aktuellen Interview hat der Schöpfer des Spiels, Keiji Inafune, jetzt immerhin versprochen, dass es zu keiner weiteren Verschiebung kommen wird. Die letzte Verzögerung begründet er damit, dass "Mighty No. 9" für fast alle Plattformen erscheint und deswegen mehr Zeit für das Testen sowie das Feintuning benötigt wird.

"Mighty No. 9" wird für Xbox One, PlayStation 4, Wii U, PC, Linux, Xbox 360, PlayStation 3, PlayStation Vita und 3DS erscheinen. Keiji Inafune kann sich übrigens durchaus einen Nachfolger vorstellen, aber erst will er abwarten, wie sich das erste Spiel schlagen wird.

Kommentare