Games.ch

Dynasty Warriors 8 Empires verschoben

Erscheint in Europa erst Ende Februar 2015

News Release-Termin Michael Sosinka

Dynasty Warriors 8 Empires" wurde in Europa verschoben und wird nicht mehr am 30. Januar 2015 erscheinen. Der neue Termin ist jetzt der 27. Februar 2015.

Eigentlich hätte "Dynasty Warriors 8 Empires" am 30. Januar 2015 erscheinen sollen, aber daraus wird leider nichts mehr. Wie Tecmo Koei bekannt gegeben hat, wird es in Europa erst am 27. Februar 2015 soweit sein. Man muss also fast einen Monat länger auf das Spiel warten. Für die Xbox One und die PlayStation 4 wird "Dynasty Warriors 8 Empires" auch als Retail-Version veröffentlicht. Auf dem PC (Steam) und der PlayStation 3 gibt es nur einen Download.

Der Empire-Modus kehrt auch in diesem Teil zurück und ermöglicht es, eine von vielen verschiedenen Rollen zu wählen. "Dies erlaubt es, die spannende Geschichte und ihren Ausgang unterschiedlichen Kriegsführungsperspektiven zu erleben. Egal, ob die Spieler sich für Liu Bei, einem provinziellem Herrscher, der auf der Suche nach einem Zuhause gezwungen ist durch das Land zu streifen, oder Lu Bu, einem egozentrischen Krieger, der sich durch Betrügereien seinen Ruhm erschwindeln möchte, entscheiden, sie werden spannende und dramatische Geschichten erleben," so der Publisher.

Man kann aus 83 einzigartigen Kämpfern wählen oder aus einer Vielzahl an Kombinationen einen eigenen Ckarakter kreieren. Weitere Anpassungen können an Pferden, Bannern und normalen Offizieren vorgenommen werden. Es wird ergänzt: "Die tapferen Krieger bewegen sich durch die Kulissen des antiken Chinas mit dessen weiten Ebenen, dem rauen Brachland, engen Schluchten, riesigen Burgen und anderen Elementen. Sie müssen nicht nur Feinde bekämpfen, sondern auch den Naturgewalten trotzen, die die wechselnden Jahreszeiten mit sich bringen." Darüber hinaus wurde das Opening-Movie veröffentlicht.

Kommentare