Games.ch

Update 1 für Total War: Warhammer erscheint heute

Mit Blood Knights & zahlreichen Verbesserungen [Update: Blutiger DLC]

News Video Michael Sosinka

Heute wird das umfangreiche Update 1 für "Total War: Warhammer" erscheinen. Es beinhaltet zahlreiche Verbesserungen und neue Inhalte.

Screenshot

Das sogenannte Update 1 für das Strategiespiel "Total War: Warhammer" wird im Laufe des heutigen Tages (gegen 15 Uhr) zum Download bereit stehen. Das erste grosse Update für "Total War: Warhammer" nimmt zahlreiche Änderungen am Balancing vor, optimiert die KI, verbessert die Stabilität des Titels usw.

Weiterhin darf man sich auf die Blood Knights als neue Einheit für die Vampirfürsten freuen. Sogar fünf neue Multiplayer-Maps sind enthalten. Die DirectX-12-Implementierung ist hingegen als Beta-Version verfügbar. Sie darf optional aktiviert werden. Den sehr umfangreichen Changelog findet ihr auf der offiziellen Wiki-Seite.

Update: SEGA und Creative Assembly haben ausserdem den kostenpflichtigen DLC "Blood for the Blood God" veröffentlicht (siehe auch Trailer und Gameplay-Video). Dieser fügt "Total War: Warhammer" einige blutige Grafik-Effekte hinzu. Die sollen laut den Machern nichts für schwache Nerven sein. Die Einheiten können sogar Kopf und Gliedmassen verlieren. Zufällige globale Kampagnen-Ereignisse sollen in den Schlachten für zusätzliches Gemetzel sorgen. Die Bluteffekte können in den Grafikeinstellungen aktiviert und natürlich wieder deaktiviert werden.

Features:

  • Spritzendes Blut
  • Blutspritzer auf Einheiten
  • Verstümmelung: humanoide und nicht-legendäre Einheiten können Kopf und Gliedmassen verlieren
  • Verstümmelte Zombies, Skelette und Verfluchte können weiterkämpfen
  • Tödliche Oberkörpertreffer führen zu herumfliegenden Körperteilen
  • Blutgetränkte Benutzeroberflächenelemente
  • Neue, zufällige globale Kampagnenereignisse, die in Schlachten mehr Gemetzel verursachen

Kommentare