Games.ch

Neue Marke von Bioware macht Fortschritte

Auf was dürfen wir uns freuen?

News Michael Sosinka

Bei Bioware in Edmonton arbeitet man an einer neuen Marke, die so langsam aber sicher Fortschritte macht. Doch was könnte sich dahinter verbergen?

Screenshot

Schon auf der E3 2014 haben Bioware und Electronic Arts bestätigt, dass man bei Bioware Edmonton, das Studio ist für "Baldur's Gate", "Star Wars: Knights of the Old Republic" und "Dragon Age" verantwortlich, an einer neuen Marke arbeitet. Leider ist immer noch unklar, an was da genau gewerkelt wird.

Jay Watamaniuk, der Writer des Spiels, hat sich auf Twitter zu dem Projekt zu Wort gemeldet und immerhin durchblicken lassen, dass der Titel Fortschritte macht und ein Meilenstein erreicht wurde. "Things are getting approved. Progress," so seine genauen Worte. Jetzt müssen wir auf die offizielle Ankündigung warten. Bis dahin ist weiterhin Geduld angesagt.

Quelle: wccftech.com

Kommentare