Games.ch

Gaming News

Bigpoint bringt Games zu Blockbustern wie Terminator

News Roger

Die Browsergames „Wanted“, „The Fast and the Furious“ und „Terminator“ werden exklusiv auf Bigpoint eingebunden. Damit hat Bigpoint erstmals auch Umsetzungen von Blockbustern im Angebot.

„Nach dem Einstieg von NBC im letzten Jahr werden wir jetzt erstmals exklusiv Online-Game Spiele der grössten Blockbuster auf unserem Portal zeigen“, so Heiko Hubertz, CEO Bigpoint GmbH. „Mit der engen Zusammenarbeit mit NBC Universal erschliessen wir uns ein komplett neues Marktsegment. Mit der Spieleversion der Hollywood-Produktionen wird die Filmwelt erlebbar und direkt online nachspielbar gemacht.“

Bigpoint ist mit mehr als 70 Millionen registrierten Nutzern in Europa und den USA das grösste Browsergame-Portal der Welt.

Entwickelt werden die drei neuen Spiele durch das schwedische Studio Stillfront. Diese 2007 gegründete Firma ist auf die Entwicklung vonOnline- und Browsergames spezialisiert.

Kommentare