Games.ch

Gaming News

"Boyfriend Maker" aus pädophilen Gründen aus dem App-Store entfernt!

News Flo

Dating-Sims sind ein fester Bestandteil der Videospielindustrie. Dumm nur, wenn man nicht genau auf den Inhalt achtet, wie es nun bei "Boyfriend Maker" der Fall ist. Besagte App wurde aus dem App-Store entfernt, da Verbindung zu pädophilen Inhalten besteht.

Laut der offiziellen Beschreibung handelt es sich um ein "Spiel", bei dem man als User einen männlichen Jungen anziehen, bekochen und verschiedene Fragen stellen kann. Zudem sei die App für Jugendliche ab 4+ Jahren freigegeben, was sich nun jedoch als fataler Irrsinn herausstellte. Screenshot

Tatsächlich gibt der digitale Junge explizite Antworten, die zwar für Kinder nicht ersichtlich sind, Erwachsene jedoch umso mehr verstehen was gemeint ist. Ob der Entwickler mit rechtlichen Konsequenzen zu rechnen hat, ist bislang nicht bekannt.

Kommentare