Games.ch

Florensia ist zurück

GamesInFlames schickt das Free2Play MMORPG wieder online

News Video Roger

Aufgepasst, Abenteurer und Piraten! Das beliebte Free2Play MMORPG "Florensia" meldet sich endlich wieder zurück. Mit GamesInFlames hat das Online-Rollenspiel ab sofort einen neuen Publisher gefunden. Erklärtes Ziel ist es, "Florensia" zusammen mit der riesigen Community zu dem Spiel zu machen, das sich die Fans von Anfang an gewünscht haben.

Vor dem Neustart wurde die Welt von Florensia inklusive aller Charaktere und Accounts zurückgesetzt. Alle Spieler können also mit den gleichen Voraussetzungen starten und haben die Möglichkeit, die aufregende Inselwelt von Anfang an neu zu erforschen und zu erobern. Der Restart soll aber auch allen Spielern die Möglichkeit geben, Florensia mehr denn je aktiv mitzugestalten. Deswegen ruft GamesInFlames die treue Community dazu auf, Anregungen und Vorschläge einzubringen.

„Als Florensia-Spieler der ersten Stunde und aktiver Teil der Community sind wir unglaublich happy, Florensia zu relaunchen und es mit unserer Community weiter zu entwickeln.“
Achim Kaspers, General Manager von GamesInFlames.

Alle Infos zum Spiel sowie der Game-Client sind jetzt auf www.Florensia-Online.com zu finden.

Quelle: Gärtner PR

Kommentare