Games.ch

Gaming News

Australien endlich 18+

News Sharlet

In Australien werden Spiele sehr häufig indiziert, da dort das höchste Rating mit 15+ vergeben wird. Spiele für Erwachsene schafften es also nicht offiziell ins Land - dies hat nun ein Ende.

Bereits seit drei Jahren war diese Änderung angedacht und nun ist es soweit. Das australische Parlament hat die Einstufung R18+ zugelassen. Ab dem 1. Januar 2013 wird es jedoch erst der Fall sein, dass Spiele nicht mehr nur mit 15+ eingestuft werden können, sondern nun auch mit 18+.

Die Innen- und Justizministerin Jason Clare dazu: "Diese wichtige Reform war über zehn Jahre in der Mache."

Dann können wir nichts weiter sagen, als den Australiern - den erwachsenen Australiern - zu gratulieren.

Kommentare