Games.ch

Gaming News

Counter Strike Erfinder arbeitet an neuem FPS

News NULL

Mihn Lee, einer der Erfinder des originalen Counter Strike, arbeitet seit 2006 an einem neuen Spiel Tactical Intervention im Entwickler Studio FIX Korea, dessen Vizepräsident er nun ist.

Minh Lee arbeitete an verschiedenen Projekten wie Counter Strike für HL2, CS Condition Zero, CS:Source, und Day of Defeat at Valve. Lee hat Value verlassen, weil er seinen eigenen First Person Shooter entwickeln wollte. Lee hat 2006 angefangen an Tactical Intervention zu arbeiten und schloss sich vor zwei Jahren FIX Korea, als Vizepräsident, an. Tactical Intervention wird sich auf taktisches Teamplay fokusieren.

"Counter-Strike-type of game is proven to be a success throughout regions such as Asia, Europe, and North America. It is quite challenging to balance between bringing out familiarity and new system at the same time. But I can guarantee you will have fun paying it."Tactical Intervention ist bereits in Nordamerika und Europa lizensiert und es werden schon Publishing-Pertner für Korea, Japan, China und Südost-Asien gesucht.

Die Beta Phase ist für das erste Halbjahr 2010 geplant.

Kommentare