Games.ch

Gaming News

Der Pokédex - Endlich ist er da!

News Flo

Wir erinnern uns zurück ins Jahre 1996. Im deutschsprachigen Raum beginnt eine Sucht um sich zu schlagen, so stark das kaum ein Kind ihr entrinnen kann. Sie nennt sich Pokémon und ergiesst sich in Form von Videospielen, Animes und Comics über die Köpfe der gesamten Jugend. Und jeder, wirklich absolut jeder wollte damals so cool sein wie Ash und einen Pokédex besitzen. Nun, nach nunmehr 16 Jahren ist es endlich so weit und die mobile Version eines Pokémon-Wikipedias ist nun endlich für jeden Smartphone-Besitzer erhältlich.

Zwar könnte man nun behaupten, für Andorid-Geräte gibt es schon unzählige Pokédex -Apps, doch ist diese hier anders. Denn diese App kommt von Nintendo selbst und entstand aus einer Zusammenarbeit von Nintendo und The Pokémon Company. 

Screenshot

Bislang ist der Pokédex jedoch nur für den japanischen Markt und Apples iOS-Betriebssystem vorgesehen.Leider ist die App auch nicht ganz kostenlos. Man bezahlt 500 Yen für alle Hosentaschenmonster. Ja. Pokémon. Pokémon Everywhere! Auch bald in deiner Hosentasche!

Screenshot

Kommentare