Games.ch

Gaming News

Gameforge AG holt Gunnar Lott als Head of PR

News Roger

Gunnar Lott, Ex-Chefredakteur von GameStar, wird am Jahresanfang 2011 die Leitung der Presseabteilung des Karlsruher Online-Spieleanbieters Gameforge AG übernehmen. Lott soll in der Funktion des Head of Public Relations die Pressearbeit der Gameforge AG neu strukturieren und wesentlich ausbauen.

Gunnar Lott, 41, wird am Jahresanfang 2011 die Leitung der Presseabteilung des Karlsruher Online-Spieleanbieters Gameforge AG übernehmen. Der gelernte Journalist kommt vom Münchner IDG Entertainment Verlag, für den er mehr als zwölf Jahre in unterschiedlichen Positionen tätig war. Zuletzt steuerte Lott als Director Online and New Business das Online-Geschäft; davor war er Chefredakteur mehrerer IDG-Medienmarken, unter anderem von GameStar, GamePro und Making Games.

Gunnar Lott soll in der Funktion des Head of Public Relations die Pressearbeit der Gameforge AG neu strukturieren und wesentlich ausbauen; unter anderem wird ein stärkerer Fokus auf Produkt-PR und die direkte Kommunikation mit Endkunden mittels Social Media gelegt. Lott berichtet in dieser Rolle an Carsten van Husen, CEO der Gameforge 4D GmbH.

„Wir freuen uns, mit Gunnar Lott einen erfahrenen Medienmacher gewonnen zu haben, der überdies zu Deutschlands führenden Experten beim Thema Games gehört. Mit seiner erprobten Kommunikationsstärke und seinem Engagement stellt er eine ideale Verstärkung für Gameforge dar und wird uns auf unserem Wachstumskurs wesentlich unterstützen können“van Husen

Kommentare