Games.ch

Gaming News

Gaming-Unwort des Jahres

News Roger

Die Leser Magazin PC-Action hat Die Wahl getroffen. Das Gaming-Unwort des Jahres fiel auf ... Na, es wird wohl kaum jemanden überraschen ... den allseits belieben Begriff "Killerspiele".

Auf Platz 2 schaffte es der Begriff Zensursula, knapp gefolgt von Online-Aktivierung.

Interessant dabei, auch der "Activision" war als Unwort des Jahres nominiert und schaffte es unter die ersten fünf.

Kommentare