Games.ch

Gaming News

Hat Nintendo genug von 3D?

News NULL

Das Konzept der brillenfreien 3D-Optik, das den Nintendo 3DS auszeichnet, scheint keine wirkliche Rolle bei der Entwicklung des Nachfolgers der Wii zu spielen.

"Brillenfrei ist immer noch eine grosse Sache," meinte ein Nintendo-Vertreter im Interview. Allerdings wollte man, basierend auf den Erfahrungen mit der 3D-Technologie, die nächste Heimkonsole nicht in diese Richtung entwickeln. Vermutlich wird es noch einige Zeit dauern bis das brillenfreie 3D-Erlebnis den Weg auf grössere Bildschirme findet.

Kommentare