Games.ch

Gaming News

Jugendlicher in Internet-Rehab zu Tode geprügelt

News Roger

In China wurde im letzten Jahr die "Internetsucht" als Krankheit eingestuft. Entsprechend wurden auch Rehabilitations-Zentren geschaffen. Diese setzen aber zum Teil ziemlich fragwürdige Massnahmen zur Heilung der Sucht ein.

Nachdem im letzten Monat Elektroschocks bei Patienten verboten wurden kam es diese Woche zu einem anderen tragischen Ereignis. Der sechzehnjährige Deng Senshan wurde von 3 Instruktoren zu Tode geprügelt, weil er nicht schnell genug rannte.

Kommentare