Games.ch

Gaming News

"Red Faction" goes TV

News NULL

Bereits vor ein paar Monaten haben THQ und der er amerikanische Spartensender "SyFy" (u.a. Stargate, Battlestar: Galactica) bekanntgeben, dass eine zweitstündige TV-Umsetzung zum Spiel geplant. Jetzt hat man weitere Details preisgegeben.

So soll sich die Handlung zwischen "Red Faction: Gurillia" und "Red Faction: Armageddon" ansiedeln. Der Fokus der Geschichte liegt auf Alec Mason und seiner Familie. Andrew Kreisberg (Produzent von Boston Legal, Autor bei Fringe, Die Simpsons u.a.) sowie Paul DeMeo (Autor von GoldenEye: Rogue Agent , Medal of Honor: Rising Sun  u.a.) liefern das Drehbuch und Idee. Welche Szenekenner sonst noch mitwirken ist bis jetzt unbekannt. Der Film soll pünktlich zum Release des Spiels im März 2011 Premiere feieren. Bei Erfolg ist eine Serie nicht ausgeschlossen.

Kommentare