Games.ch

Gaming News

Sony lässt die Konkurrenz in Japan alt aussehen

News Roger

Seit dem Launch der neuen PlayStation 3 Slim geht es mit den Verkaufszahlen aufwärts. In den ersten drei September Wochen hat Sony fünfmal mehr Konsolen verkauft als Nintendo.

Seit dem 1.September gingen 257,254 PS3s über den Ladentisch. Nintendo brachte es immerhin noch auf 52,229 Wiis. Microsoft liegt mit knapp 18'000 Konsolen abgeschlagen auf dem dritten Platz.

In den nächsten Wochen wird es zahlenmässig wohl wieder etwas spannender, da auch die Wii einen Preisabschlag erhalten hat und der Slim-Hype vermutlich nachlassen wird.

Kommentare