Games.ch

Gaming News

Sony: "Nintendo soll 3D-Brillen nicht schlecht machen!"

News NULL

Sony zeigt sich alles andere als begeistert von Nintendo’s E3-Pressekonferenz. Dort hat der Spielehersteller mehrmals drauf aufmerksam gemacht, dass man bei Nintendo "keine Brillen" für 3D-Spiel tragen müsse.

Ein deutlicher Diss in Richtung der Konkurrenz, die mit ihrer 3D-Technik voll auf die zugehörigen Brillen setzt. Shuhei Yoshida von Sony meint dazu: "Wenn man hört, was sie über den 3D-Effekt erzählen, dann unterscheidet sich dies nicht von unseren Ansichten zu diesem Thema. Es ist also unnötig, eine abweichende Herangehensweise von vorne rein schlecht zu machen." Weiter sagt er: "Wer wirklich den grossen 3D-Effekt aus den Kinos erleben will, der kommt um Brillen nicht herum. Die Brillen entwickeln sich schnell weiter und bereits die nächste Generation wird so leicht sein, dass man nach einer Weile gar nicht mehr bemerkt, dass man überhaupt eine Brille trägt."

Kommentare