Games.ch

Gaming News

Spieler wollen lieber Discs

News NULL

Ganz klar, Download-Spiele sind stark im Kommen, jedoch nicht bei allen Spielern beliebt. Laut einer Studie des Marktforschungsunternehmens Ipsos MediaCT bevorzugen 64 Prozent der Spieler nach wie vor physikalische Datenträger.

Dennoch liegt die Bereitschaft, sich auf die digitalen Medien einzulassen im Vergleich zur Film- oder Musikindustrie vergleichsweise niedrig. Mit 45% (Musik), bzw. 51% (Film), legen die Befragten hier deutlich weniger Wert auf einen handfesten Datenträger. Wie seht ihr das, lieber alles auf Festplatte laden oder doch besser den guten alten Silberling in die Schublade schieben?

Kommentare