Games.ch

Gaming News

Verschobene und verworfene Titel

News NULL

Aufgrund des schweren Erdbebens der letzten Woche in Japan, kündigten Sega und Sony Entertainment diverse Änderungen in den Veröffentlichungsplänen ihrer kommenden Titel.

Sega gab bekannt, dass "Yakuza: Of the End" wurde nun auf unbestimmte Zeit nach hinten verschoben. ebenso wie Sonys Titel "MotorStorm: Apocalypse" welche beide am Donnerstag, den 17. März, hätten erscheinen sollen.

Aus dem selben Grund gab Irem bekannt, dass "Disaster Report 4" nicht mehr erscheinen soll. In diesem Spiel sollte der Spieler aus einer Stadt flüchte welche von einem verheerenden Erdbeben verwüstet wurde.

Es ist derzeit noch unklar ob das Erscheinen von "MotorStorm: Apocalypse" in Europa durch die jüngsten Ereignisse beeinflusst wird. SCEE kommentierte dazu wie folgt:

"The game's release is under discussion at the moment. We'll get back to you when we know more."

Kommentare