Games.ch

Gaming News

Weltrekord im Online-Fliegen hilft Waisenhaus

News Roger

Anlässlich des Weltrekords im simultanen Online - Fliegen spendet Aerosoft 2.303 Euro für den Erhalt des Waisenhauses in Guder, Äthiopien. Unter dem Motto "One Night, One Record" startete das Team der International Virtual Aviation Organisation (IVAO) am vergangenen Samstag einen Rekordversuch im Online-Fliegen.

Das Event Crowded Skies steigerte in seiner siebten Auflage den bisherigen Rekord von 1.941 PC-Piloten zur selben Zeit deutlich: 2.303 Piloten kamen im IVAO Netzwerk zur gemeinsamen Flugstunde zusammen. Für jeden Teilnehmer spendete die Aerosoft GmbH einen Euro, dem Spendenprojekt kommt so die Summe von 2.303 Euro zu Gute. Die Flugsimulationsexperten von Aerosoft unterstützen schon seit Jahren IVAO beim gemeinsamen Fliegen im Netz. Neue Events und Kooperationen mit IVAO sind bereits in Planung.

Zurzeit leben 60 Mädchen in dem Waisenhaus in Guder, einem Ort ca. 100 km von Addis Abeba, der Hauptstadt Äthiopiens entfernt. Neben der Versorgung mit Lebensmitteln und Medikamenten setzen die Spendenorganisation und Aerosoft besonders auf die Ausbildung der Kinder und Jugendlichen.

Der Softwareentwickler hat sich zum Ziel gesetzt dieses Projekt langfristig zu unterstützen, um damit jungen Menschen eine echte Zukunftsperspektive zu geben.

Mit einer kleinen Spende kann schon viel erreicht werden. Aerosoft bietet in seinem Online Shop die Möglichkeit das Projekt direkt zu unterstützen.

Kommentare