Games.ch

City of Heroes

Spiel wird eingestellt, Server heruntergefahren und Entwickler entlassen

News Flo

NCsoft wird in Zukunft das Onlinerollenspiel "City of Heroes" nicht mehr weiter betreiben. Zudem wird das entsprechende Entwicklerstudio geschlossen und die Mitarbeiter entlassen.

ScreenshotAuf der offiziellen Homepage zum Spiel findet sich derzeit einen Eintrag, in dem die Macher bekannt geben, dass das Spiel in Zukunft nicht mehr weiter betrieben wird. Grund hierfür seien Umstrukturierungen, im Zuge derer Publisher NCsoft das Entwicklerstudio von "City of Heroes", Paragon Studios, auflösen wird. 

Dementsprechend können keine Premiuminhalte mehr im Spiel gekauft werden. Wann genau die Server heruntergefahren werden, ist noch nicht genau bekannt. 

Kommentare