Games.ch

Far Cry 2

Das ist echt krank!

News Björn

Dass sich die Entwickler von Far Cry 2 einige neue Details zum kommenden Shooter ausgedacht haben ist inzwischen eigentlich hinlänglich bekannt. Da muss man sich mitten im Gefecht schonmal eine Kugel aus dem Bein ziehen oder ähnliches. Was aber jetzt bekannt wurde toppt dies noch einmal.

So wird sich der Spiel-Charakter am Anfang des Spieles erst einmal mit der Infektionskrankheit Malaria infizieren, nur um dann während des Games ständig auf der Suche nach passenden Medikamenten zu sein.

Wer diese Aufgabe nicht ernst nimmt muss einige Konsequenzen ziehen, der Körper reagiert dann nämlich auf die Infektion, so dass man schonmal während des Spieles virtuell erbrechen muss. Da man durch die Krankheit natürlich auch nicht mehr allzu anziehend auf seine NPCs wirkt wird man es auch deutlich schwerer haben ins Gespräch zu kommen.

Ist doch echt krank, oder? :) 

Kommentare