Games.ch

Alan Wake

Verkaufszahlen und neues Alan-Wake-Spiel

News Sharlet

Laut IndustryGamers liegen die gesamten Verkaufszahlen von "Alan Wake" bei fast 1,5 Millionen, wenn man auch die Download-Versionen des Rollenspiels mit einberechnet. Am 10. Dezember soll es ausserdem eine Ankündigung eines neuen "Alan Wake"-Spiels geben, welches kein Nachfolger und kein DLC ist.

Die Kollegen von industrygamers.com veröffentlichten einen Hintergrundbericht zum Xbox-Rollenspiel "Alan Wake". Man sagt hier, dass das Spiel in den ersten zwei Wochen nach der Veröffentlichung rund 145.000 mal in den USA und 330.000 mal in Übersee über den Ladentisch gegangen ist. IndustryGames schätzt die Verkäufe weltweit auf ungefähr eine halbe Million.

ScreenshotIm Bericht wird jedoch klar, dass die Download-Versionen von "Alan Wake" und alle Pakete, in denen "Alan Wake" ebenfalls angeboten wird, nicht zu den offiziellen Verkaufszahlen hinzugezählt werden. Laut nicht näher genannten Quellen soll es bislang rund 900.000 digitale Verkäufe gegeben haben. Somit lägen die Verkaufszahlen von "Alan Wake" bei fast 1,5 Millionen. Und DAS ist nun wirklich keine Kleinigkeit.

Head of Franchise-Development bei Remedy, Oskari Häkkinen, bestätigte diese Zahlen nicht, sagte jedoch, dass die Paket-Verkäufe einen beträchtlichen Teil ausmachen würden.

Microsoft und Remedy wollen am 10. Dezember während der Video Game Awards ein neues "Alan Wake"-Spiel ankündigen. Hier soll es sich jedoch um keinen direkten Nachfolger und kein DLC handeln, sondern um ein vollkommen eigenständig laufendes Spiel für die Xbox.

Kommentare