Games.ch

Heavy Rain

Sony befürchtet Dürre und bestellt mehr Regen

News NULL

Wie es scheint befürchtet Sony, dass den Händlern die Exemplare von "Heavy Rain" ausgehen könnten. Sony gibt auch bekannt, dass sie sich um eine schnelle Nachlieferung bemühen.

Sony ist wohl gerade schwer damit beschäftigt "Heavy Rain"-Exemplare für Nordamerika und Europa nachzubestellen.

Der Erfolg des Titels scheint Sony schwer überrascht zu haben, da auch die kritiken sehr gut ausgefallen sind, freut sich "Heavy Rain" grosser Beliebtheit. Doch nächste Woche sollen wieder neue Lieferungen für die Händler eintreffen.

In der ersten Woche wurden alleine in England 100.000 Stück verkauft, in Nordamerika hingegen waren es sogar 200.000 Exemplare. Sony ist natürlich über den Erfolg sehr erfreut.

Ein Sprecher von Sony Computer Entertainment gab in einem Interview folgende Statements ab:

"We have been extremely delighted with the demand for Heavy Rain."

"Whilst it isn't out of stock we are aware that supplies are running low. There is still supply in the chain, but I'm afraid if you're hunting for a copy it may require a little extra footwork. There will be more stock arriving next week."

"In the meantime we thank everyone for their excitement and their support for this title and also for their patience if they are still seeking a copy."

Kommentare