Games.ch

Heavy Rain

Wie teuer war das Spiel?

News Sharlet

Ob eine Plattform oder fünf Plattformen - die Entwicklung eines neuen Titels ist in jedem Fall keine besonders günstige Angelegenheit. Wie teuer die Entwicklung des PlayStation-exklusiven Spiels "Heavy Rain" gewesen ist, haben die Macher nun bekanntgegeben.

ScreenshotSo soll die Entwicklung des intensiven Titels 16,7 Millionen Euro gekostet haben. Umgerechnet sind dies 20,35 Millionen Schweizer Franken. Ein ordentlicher Batzen Kohle, denn hinzu kommen noch die Marketing-Ausgaben und die Distributions-Ausgaben. Insgesamt sind dies bereits Kosten von etwa 40 Millionen Euro (48,74 Millionen Schweizer Franken) gewesen.

Der Erfolg des Spiels soll diese Kosten aber wieder eingefahren haben. "Heavy Rain" sei nach aktuellen Informationen sehr profitabel gewesen. Der Umsatz soll bei über 100 Millionen Euro liegen - umgerechnet 121,86 Millionen Schweizer Franken.

Kommentare