Games.ch

Soul Calibur 4

Ohne Festplatte nicht spielbar *update*

News NULL

PS3 Besitzer sind es ja schon gewohnt mehrere Gigabyte an Daten auf die interne Festplatte zu schaufeln, doch nun sind auch Xbox 360 Spieler betroffen. Soul Calibur 4 wird auch auf der Xbox 360 den wertvollen Speicherplatz nutzen.

Auf der offiziellen Xbox.com Seite sind nun die Daten des Spiels aufgetaucht, darunter auch der Satz "Festplatte erforderlich". Diese Einschränkung dürfte einige Xbox Besitzer einschränken, da sie entweder nur über die 20 GB Festplatte verfügen, oder gar keine Festplatte besitzen. Wie viel Platz benötigt wird ist allerdings noch nicht bekannt.Doch eins ist nun Gewiss - Die notwendigkeit einer Festplatte hält nun auch Einzug auf der Xbox 360. Ob Soul Calibur IV allerdings einfach nur das normale Cachesystem der 360 nutzen muss und so unbemerkt während des Spiels die Daten auf die Platte schaufelt, oder ob eine Vorabinstallation notwendig ist, ist noch nicht bekannt.

update

Laut Yesasia benötigt die PS3 Fassung des Titels satte 6,7 GB Fesplattenspeicher und zusätlich noch mal 2 GB für den Speicherstand. So brauchen PS3 Besitzer mindestens 8,7 GB freien Speicherplatz. Ob dies stimmt sei aber noch dahingestellt, denn ein Speicherstand von 2GB ist schon sehr unverständlich. Wir vermuten das es sich hier um einen schreibfehler handelt und eventuell 2000 KB gemeit sind. Genaueres werden wir warscheinlich spätestens zum Release erfahren.

Kommentare