Games.ch

Everquest 2: Rise of Kurnak

Live Update 44 ist da

News NULL

Heute um 6 Uhr werden die deutschen Server heruntergefahren und diese werden nach zwei Stunden Stillstandzeit, das neue Update 44 beinhalten. Mit der Aktualisierung gibt es jede Menge neue Inhalte.

Hierzu eine Passage aus der offiziellen Vorschau:

*Die Scherbe des Hasses ist erschienen welche manch Einwohner Norrath in blinde Wut versetzt! Aufgrund des Überflusses von hasserfüllter Energie brechen Kämpfe in vereinzelten Hauptstädten aus. Ihr könnt euch entscheiden ob ihr helfen wollt dem Hass ein Ende zuzubereiten indem ihr euch den "Priests of Love" anschliesst, oder dem Hass noch mehr zuzuschüren indem ihr der Gruppe "The Dead" aushelft.

Benutzer von Fernwaffen, freut euch! Ihr könnt nun euren ausgerüsteten Bogen anstelle eurer Nahkampfwaffe zur Schau stellen! Ähnlich wie man in der Lage ist Helme und andere Kopfbedeckungen zu sehen kann man dies im "Persona" Menü in der Unterkategorie "Optionen" einstellen. Dies funktioniert bei Mannequins übrigends ebenfalls!

Die Qeynosianer haben es vorgemacht, Freihafen zieht nach! Die Koalition der Handelsfertigkeiten in Westfreihafen hat beschlossen ebenfalls ihre Hauptquartiere zu renovieren und umzubauen um mehr Einrichtungen für Handwerker, welche zentraler gelegen sind, anzubieten, alles strengstens mit Argusaugen überwacht von seiner Persönlichkeit selber, Lord Lucan.

Es gibt nun zwei neue bewaffnete Worgs welche in Kunark erhältlich sind, eine Züchtung ist für die Schlacht ausgerichtet, die andere um besser zu agieren während es unter Druck steht, für diejenigen welche Magie ausüben! Ihr werdet bald in der Lage sein diese bereitbaren Bestien durch eure Taten und Abenteuer in dem wilden Gebiet zu erhalten.

Ranger, ihr wurdet erhört! Mit der bevorstehenden Spielaktualisierung 44 wird die Fernmunition angepasst um eine Minimumstufe zu haben welche den Beginn der Munitionstier anzeigt! Fernwaffen werden nun nicht mehr in ihrer Effektivität gemindert ausgenommen die ausgewählte Munition ist bedeutend niedriger im Tier als die zur Zeit ausgerüstete Fernwaffe. *

Hier gibt es ebenfalls einige Screenshots. 

Kommentare