Games.ch

Street Fighter IV

Original Besetzung

News NULL

Die Ankündigung zu Street Fighter IV liegt schon einige Wochen zurück. Heisse Trailer und ansprechende Eindrücke von der unerwarteten Fortsetzung machten bereits Lust auf mehr.

Abgesehen davon, das der Titel in den kommenden Tagen, erstmals in spielbarer Form (auf der AOU Automatenmesse in Tokyo) zu sehen sein wird, gab es nun einige Infos zu weiteren Charakteren.
Nachdem Ryu und Ken bereits fest standen, gesellen sich nun auch Chun-Li, Blanka, E. Honda, Zangief, Dhalsim und Guile in den Recken-Kader hinzu. Damit wäre das Aufgebot an Kämpfern, bis dato inhaltsgleich zur Ur-Street Fighter Episode. Back to the roots scheint hier das Zauberwort zu sein.

Ob auch Charaktere wie Vega, Balrog, Sagat oder Mr. Bison ihren Weg in die vierte Episode finden werden (insgesamt gibt es inzwischen weit über 50 Street Fighter Teile) ist unklar. Auch über eine Einbeziehung von Kämpfern aus Super Street Fighter, Street Fighter Alpha oder SF3 ist nichts bekannt. Vielleicht wird dahingehend die spielbare Version der "AOU" Klarheit schaffen. Diese beginnt am 15. Februar. Street Fighter IV erscheint zunächst für Arcade, soll dann im kommenden Jahr aber auf die Konsolen umgesetzt werden.

Kommentare