Games.ch

PC - Gaming Keyboard Raptor-Gaming K2

THQ unterstützt PC-Gamer

News NULL

In letzter Zeti gehört es zum Trend, sich als grosser Publisher oder Entwickler wieder zum PC zu bekennen. Der PC ist in den letzten Jahren immer weiter ins Hintertreffen gerückt und erhält nun endlich wieder Schützenhilfe.

Unter anderem sprach sich Danny Bilson, Chef von THQs Core-Sektion für den PC aus. Alle wichtigen Konsolentitel sollen auch für den PC portiert werden, sagt er.

"Ich bin als PC-Gamer aufgewachsen und geniesse das Spielen auf dem PC nach wie vor. Und ihr werdet jeden Titel unserer Core-Gruppe auf dem PC sehen, sofern es Sinn macht. Ich meine, es werden nicht alle sein. Wenn es Titel gibt, bei denen es keinen Sinn macht, werdet ihr sie auch nicht auf dem PC sehen." Nachwievor scheint aber auch bei THQ das PC-Gaming an zweiter Stelle zu stehen. Der Konsolenmarkt bringt momentan schlicht mehr Geld ein.

Kommentare